Liebe Patient*innen,

Ihre Gesundheit und Zufriedenheit ist unser wichtigstes Anliegen. Daher orientieren wir uns an folgenden Grundsätzen:

Evidenz und Empathie

  • Wir respektieren die Rechte, Wünsche und Ängste unserer Patienten.


  • Wir achten auf höchste Qualität in der medizinischen Versorgung und nehmen regelmäßig an Fortbildungen teil.


  • Wir achten auf Sicherheit in der Patientenversorgung, insbes. bei der Einhaltung der hygienischen Vorschriften sowie der Wartung der medizintechnischen Geräte.


  • Wir orientieren uns am wissenschaftlichen Standard und führen neue Behandlungsformen und Techniken ein, sobald ihre Wirksamkeit wissenschaftlich belegt ist.


  • Wir gehen sorgfältig mit Medikamenten um und verordnen sie nur, wenn der zu erwartende Nutzen die möglichen Risiken überwiegt.


  • Wir bieten Leistungen, deren Kosten die Krankenkassen nicht übernehmen (sog. IGEL-Leistungen), nur dann an, wenn wir von deren Notwendigkeit und Wirksamkeit überzeugt sind.